www.se-hospiz.de


Direkt zum Seiteninhalt

Vorbereitungskurs

Ehrenamtliche Hospizbegleiter

Seit Mai 2018 werden im aktuellen Vorbereitungskurs wieder zukünftige Hospizbegleiterinnen und -begleiter zu ihrem Dienst vorbereitet.
Im Frühjahr 2019 beginnt voraussichtlich wieder ein neuer Vorbereitungskurs für Hospizbegleiterinnen und -belgeiter. Interessenten können sich telefonisch im Büro unter der Rufnummer 08331/4908989 melden.

Der Vorbereitungskurs des Sankt Elisabeth Hospizes zur Hospizbegleiterin/ zum Hospizbegleiter dauert etwa 8 Monate und gliedert sich in drei Abschnitte:


Grundkurs (Ein Wochenende und etwa 10 Abende)
Geschichte und Entwicklung der Hospizbewegung
Mein persönlicher Lebensweg
Auseinandersetzung mit dem eigenen Sterben
Kommunikation und empathische Gesprächsführung
Die „Sprache“ der Sterbenden
Sterbephasen
Der Trauerprozess
Umgang mit demenzkranken Sterbenden


Praxisphase (etwa drei Monate)
Häusliche Krankenpflege
Einführung in das Praktikum
Praktikum in einer Pflegeeinrichtung
Reflexion der Praxiserfahrungen


Aufbaukurs (Ein Wochenende und ca. 8 Themenabende)
Spiritualität in der Sterbebegleitung
Psychoonkologie
Die Persönlichkeit und Rolle der Hospizbegleiterin
Grundlagen der Palliativmedizin
Wahrheit am Krankenbett
Alles rund um die Bestattung
Einsatzpraxis/ Versicherung/ Organisation


Zum Abschluss des Vorbereitungskurses findet eine feierliche Aussendungsfeier statt.

Die Teilnehmerinnen des Vorbereitungskurses 2017 bei der Aussendungsfeier am 18. Oktober 2017 in der Kapelle des Benediktinerklosters Ottobeuren.

Homepage | Zum Grüß Gott | Aktuelles | Unsere Dienste | Trauerbegleitung | Hospizverein | Pallium - SAPV | Ehrenamtliche Hospizbegleiter | Fördermöglichkeiten | Vorsorge | Kontakt und Impressum | Datenschutz | Site Map


Aktualisiert am 18 Jun 2018 | info@se-hospiz.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü