www.se-hospiz.de


Direkt zum Seiteninhalt

Let's talk about death

Archiv

LET'S TALK ABOUT DEATH
oder: Kann man Sterben lernen?

8. Oktober 2015, 19.30 h, Theater im Forum Mindelheim

Um das 20jährige Bestehen zu würdigen konnte ein Autoren-Trio gewonnen werden, das mit „Der Reisebegleiter für den letzten Weg“ ein Handbuch zur Vorbereitung auf das Sterben veröffentlicht hat. In einer multimedialen Präsentation werden sie ihr Buch vorstellen, und vor allem über das Sterben reden. Nicht theoretisch, nicht abstrakt, sondern konkret und aus eigener Erfahrung.

PD Dr. Dr. Berend Feddersen ist leitender Oberarzt des SAPV-Teams der LMU München und jeden Tag mit dem Tod konfrontiert.
Wovor müssen wir Angst haben?
Und wovor nicht?
Welche medizinischen Möglichkeiten haben wir, um zu Hause sterben zu können?

Dorothea Seitz, Journalistin, hat ihre Eltern gemeinsam mit ihren Geschwistern 2014 zu Hause auf dem letzten Weg begleitet.
Wie geht “Zuhause sterben”?
Welche Voraussetzungen sind nötig?
Was erwartet die Begleitenden an Aufgaben, darunter pflegerischen Tätigkeiten, die man sich vorher nicht vorstellen kann?

Barbara Stäcker verlor vor 3 Jahren ihre damals 21-jährige Tochter Nana durch eine Krebserkrankung.
Wie kann man “das Schlimmste, was Eltern passieren kann” aushalten?
Wie verändert sich die Trauer?
Gibt es wieder Glück?

Let’s talk about Death!
Es werden sich überraschende Momente ergeben über Humor, Freundschaft, Mut, Aushalten, Zufriedenheit, Glück, Perspektiven und Vorsorge.
Wir reden übers Sterben.
Oder: Wir reden übers Leben

Ein heiterer Abend mit ernstem Thema

Seit 20 Jahren begleiten Ehrenamtliche Sterbende.
Warum das nicht nur traurig ist
Von Johann Stoll

Bericht in der Mindelheimer Zeitung vom 10. Oktober 2015 zum Herunterladen

Homepage | Zum Grüß Gott | Aktuelles | Unsere Dienste | Trauerbegleitung | Hospizverein | Pallium - SAPV | Ehrenamtliche Hospizbegleiter | Fördermöglichkeiten | Vorsorge | Archiv | Kontakt und Impressum | Site Map


Aktualisiert am 25 Apr 2018 | info@se-hospiz.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü