www.se-hospiz.de


Direkt zum Seiteninhalt

Definitionen

Hospizverein

Hospizarbeit


Der Begriff Hospiz leitet sich vom lateinischen Begriff "hospitium - Gastfreundschaft" ab.

Im Mittelalter waren Hospize Herbergen für Pilger an den großen Pilgerwegen wie etwa dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Die Pilger fanden auf ihrer beschwerlichen Reise dort Unterkunft und Gastfreundschaft sowie auch Pflege bei Krankheit.

Heute unterstützt die Hospizbewegung Schwerkranke und Sterbende, damit sie in geborgener und vertrauter heimischer Umgebung menschenwürdig bis zuletzt leben können.

Palliativbetreuung...


...dient der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten und ihren Familien, die mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung konfrontiert sind.

Dies geschieht durch Vorbeugung und Linderung von Leiden mittels frühzeitiger Erkennung und tadelloser Beurteilung und Behandlung von Schmerzen in verschiedenen Dimensionen.

Palliativbetreuung bejaht das Leben und sieht das Sterben als einen normalen Prozess.
Sie will den Tod weder beschleunigen noch hinauszögern und bietet dem Patienten Unterstützung, um so aktiv wie möglich bis zum Tod zu leben.
Die Palliativbetreuung umfasst auch die Unterstützung der Familie während der Erkrankung des Patienten und in der Trauerphase.

WHO 2002

Homepage | Zum Grüß Gott | Aktuelles | Unsere Dienste | Trauerbegleitung | Hospizverein | Pallium - SAPV | Ehrenamtliche Hospizbegleiter | Fördermöglichkeiten | Vorsorge | Kontakt und Impressum | Datenschutz | Site Map


Aktualisiert am 18 Jun 2018 | info@se-hospiz.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü